Montag, 29. Juni 2015

Bärlauch-Senf-Butter!

Wem Knoblauch zu heftig ist, für den ist Bärlauch, 
die milde Alternative, bestens geeignet.

Für meine Bärlauch-Senf-Butter habe ich folgende Zutaten verwendet:


100 g weiche Butter

alles miteinander verrühren, abschmecken und in verschiedene Förmchen füllen.
Im Kühlschrank durchziehen lassen.

Bärlauch-Senf-Butter schmeckt ganz besonders gut auf Steaks,
eine tolle Alternative zu Kräuter-Butter.
Auch einfach auf´s Brot mit Kräuter, über Nudeln,
in die Gemüsepfanne, zu Fisch und in alle Gerichte mit einer Knoblauchnote.  

Und nicht vergessen:
Wenn Euch meine Rezepte ansprechen und Eure Freunde,
Bekannten oder Kollegen auch davon profitieren könnten,
 freue ich mich über Eure Weiterempfehlung!


Eure Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...