Samstag, 6. Dezember 2014

Gemüse-Spaghetti mit Mango-Senf-Butter



Um Gemüse-Spaghetti machen zu können braucht man einen Spiralschneider,
die gibt es in verschiedenen Ausführungen.
 Meinen habe ich auf der Auer-Dult in München erstanden.

Er besteht aus 3 Teilen


Für die Spaghetti habe ich 
3 Karotten und 1 Zucchini in Spiralen geschnitten,


in Gemüsebrühe gekocht
und anschließend in Mango-Senf-Butter geschwenkt.

Dazu gab es bei uns paniertes Fisch-Filet.


Ich habe schon mehrere Spiralschneider ausprobiert, 
doch dieser den ich euch heute vorgestellt habe,
 ist meiner Meinung der beste, 
denn es lassen sich auch etwas dickere Gemüsesorten 
damit hervorragend in Spaghetti schneiden.

Eure Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...