Mittwoch, 3. September 2014

gefüllte Gurkenschiffchen mit Mango-Senf

Heute stelle ich euch eine kleine schnelle Vorspeise vor, 
die sich auch gut vorbereiten lässt.


Zutaten:
1 Bund Schnittlauch
1 Knoblauch-Zehe
1 Stange Lauchzwiebel
300 g Frischkäse
250 g Quark 40%
1 Teel. Mango-Senf
1 kleine Gurke
1-2 Teel. Mango-Balsam
2 Tomaten
1 kleine Pepperoni



Zubereitung:
Frischkäse und Quark in eine Schüssel geben und miteinander verrühren,
Schnittlauch, Knoblauch und Lauchzwiebel fein schneiden
dazugeben, dann den Mango-Senf, Mango-Balsam,
Kräuter-Pfeffer,  und Duftrosen-Salz untermengen.

Pepperoni feinschneiden dazugeben
und anschließend die Hände am besten mit einer Kaffeeseife waschen,
das nimmt die Schärfe und den Geruch von den Händen.

Alles miteinander kräftig verrühren und abschmecken, gegebenfals noch etwas nachwürzen.
Sollte die ganze Menge nicht gleich gebraucht wird,
einfach Deckel drauf und im Kühlschrank durchziehen lassen.

Kurz vor dem Servieren:
Gurke und Tomaten waschen, halbieren und entkernen.
Die Gurke in ca. 3-5 cm lange Stücke schneiden und mit der Frischkäse-Masse füllen.
Mit Olivenscheiben und Basilikum dekorieren.


Sollte von der Frischkäse-Masse etwas übrig bleiben,
einfach zu gegrilltem Fleisch oder zu Pellkartoffeln reichen.

Eure Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...