Dienstag, 18. Juni 2013

Spargelomelette mit Rosen-Balsam

Da die Spargelzeit bald wieder vorbei ist, möchte ich euch noch schnell
eines meiner Lieblings-Spargel-Rezepte vorstellen.
Es läßt sich relativ schnell zubereiten und schmeckt auch kalt als Vorspeise richtig gut.

Man braucht dazu: 
500 g Spargel
6 Eier
200 ml Sahne
2 Teel. Chili-Öl
200 g gek. Schinken
 1 Zwiebel

Spargel schälen und in Salzwasser weich kochen.
In der Zwischenzeit den Schinken  und die Zwiebel in Würfel schneiden,
dann in Chili-Öl anbraten.
 Eier, Sahne, Rosen-Balsam und Gewürze mit einem Stabmixer verquirlen.
Den Spargel auf dem Schinken verteilen und mit der Eimasse übergießen.
Deckel drauf und auf kleiner Flamme solange köcheln lassen bis die Eimasse gestockt ist.
Bei mir hat es als Beilage Bratkartoffeln dazugegeben,
auch ein gemischter Salat passt hervorragen dazu.

Eure Martina

Samstag, 8. Juni 2013

Reisauflauf mit Hibiskus-Balsam.

 Ich habe mal wieder in meiner Rezept-Kiste gekramt
und diesen leckeren Reisauflauf entdeckt.
250 g Milchreis
1 l Milch
50 g Zucker
1 Prise Hibiskus-Salz
50-150 g Rosinen
3 Teel. Hibiskus-Balsam
ca. 1 kg Äpfel
Zimt-Zucker-Mischung
Die Milch mit dem Zucker und Hibiskus-Zucker verrühren 
bis sich der Zucker aufgelöst hat.
Dann den Milchreis in der Milch langsam weich kochen lassen, 
vorsicht daß er nicht anbrennt, immer mal wieder umrühren!

 In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. 
Rosinen, Äpfel, Hibiskus-Salz und den Hibiskus-Balsam 
mit dem Milchreis mischen, und alles in eine Auflaufform geben, 
die Zimt-Zucker-Mischung drüberstreuen, 
ein paar Butterflöckchen noch darauf verteilen

und bei ca. 180° - 200 ° C im Backofen 30 Min. backen.


Als Dessert mit Sahne, 
oder als Hauptgericht mit Vanille-Soße 
serviert eine Köstlichkeit.

Eure Martina
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...