Sonntag, 21. April 2013

Bunte Meeresfrüchte-Pfanne mit Rosen-Balsam

Meeresfrüchte sind eine willkommene Abwechslung auf dem Tisch und
wenn es mal wieder etwas schneller gehen soll, dann mache ich gerne dieses Rezept.

 Zutaten:
500g Meeresfrüchte-Cocktail
1/2 Fenchel
je 1 rote + gelbe Paprika
1 kl. Stange Lauch
1 Kohlrabi
4 Rosenkohl
1 Teel. Tomatenmark
500 g Nudeln
2-3 Teel. Rosen-Balsam
1 Zwiebel
1 Knoblauch-Zehe
Oregano
Parmesankäse


Öl in der Pfanne heiß werden lassen, Zwiebel und Knoblauch anbraten.
Meeresfrüchte-Cocktail  und Tomatenmark dazugeben und alles kräftig braten.
Das Gemüse klein schneiden und kurz bevor die Meeresfrüchte fertig sind in die Pfanne geben.
Bis die Meeresfrüchte Pfanne fertig ist, die Nudeln al dente kochen.
Alles zusammen mischen, mit Rosen-Balsam abschmecken und servieren.


Wenn ich nicht die beschriebenen Gemüsesorten im Kühlschrank habe, dann ersetze ich diese einfach durch die, die ich gerade vorrätig habe. So bekommt dieses Gericht immer wieder eine andere Note.

Am liebsten esse ich noch einen schönen gemischten Salat dazu.
 
Eure Martina

Freitag, 5. April 2013

"GINA" Mein neuer Lieblingspullover

Vor ein paar Jahren hatte ich einen Pullover im Sinn den ich stricken wollte.
Ich suchte immer nach einer Anleitung, doch alle die ich gefunden habe, entsprachen einfach nicht meinen Vorstellungen. Also was ist mir anderes übrig geblieben als selber eine zu schreiben.




Zuerst habe ich einmal das Muster gestrickt, dann die Maschen gezählt und auf die dementsprechende Größe umgerechnet, dann habe ich eine Strickschrift ausgearbeitet, die sollte für alle ganz einfach zu verstehen sein, (denn komplizierte Anleitungen gibt es schon genug) so daß Anfänger auch damit zurecht kommen.

 Die dazugehörige Anleitung habe unter
  "GINA Zopfmusterpulli" bei Ravelry eingestellt.

Es war eine richtig Herausforderung für mich diesen Pullover zu entwerfen,
zu stricken und auch noch eine Anleitung dazu zu schreiben,
doch es hat riesengroßen Spass gemacht.
Wie heißt es so schön "Man wächst mit seinen Aufgaben"

Mittlerweilen ist er zu einem Lieblingspulli von mir geworden,
denn er ist so schön kuschellig.

Wie gefällt euch mein Lieblingspulli?

Eure Martina 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...