Dienstag, 5. Februar 2013

Sauerkraut-Strudel mit Rosen-Balsam

Ich finde Strudel ist ein Gericht das immer schmeckt,
egal mit was für einer Füllung, ob süß oder salzig.
Für den heutigen Strudel habe ich eine herzhafte Variante gewählt.
  
Man braucht dazu:
 Strudelteig selbst gemacht, 
oder fertig gekauft
500g Sauerkraut
200g Wammerl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1/2 Apfel
Kümmel


Für die Füllung: 
1 Ei
1 Becher Creme Fraich

Zubereitung:
Wammerl, Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden und anbraten,
dann das Sauerkraut, den Apfel dazugeben, würzen und das ganze ca 10 Min. dünsten.
In der Zwischenzeit Creme-fraich mit dem Ei verrühren
und den Rosen-Balsam einrühren.
auf den  Strudelteig 2 Eßl. Creme-fraich Masse und 3 Eßl. Sauerkraut verteilen

das ganze einschlagen, zusammenrollen und mit Eigelb-Sahne einpinseln.

Bei 180° C im Backofen ca 60 Min. backen

Dazu habe ich Bratkartoffeln und einen gemischten Salat gereicht.

Guten Appetit
Eure Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...