Sonntag, 25. März 2012

Kräuter-Frischkäse mit Rose-Lavendel-Balsam

Das Schöne bei uns in München ist, wenn man will kann man seine Brotzeit  in den Biergarten selber mitbringen. 
Für den heutigen Biergarten-Besuch habe ich folgendes vorbereitet.
Kräuter-Frischkäse mit Rose-Lavendel-Balsam, 
Avocado-Creme mit Tunfisch und Zitronen-Balsam, 
gekochte Eier, frisches Baguett, Butter und Salami.



Für den Kräuter-Frischkäse braucht man:

250 g cremigen Frischkäse,
verschiedene frische Kräuter wie Pertersilie, Schnittlauch, Dill,
Basilikum, Ruccula
1Teel. Rose-Lavendel-Balsam
Paprika
evtl. etwas Milch
1 kleine Zwiebel und 1 Zehe Knoblauch;

Den Frischkäse in eine Schüssel geben, alle Kräuter waschen und feinschneiden, 
unter den Frischkäse mischen, mit Lavendel-Salz, Kräuter-Pfeffer und Paprika würzen. Mit Rose-Lavendel-Balsam abschmecken.

Für die Avocado-Creme braucht man:

1 weiche Avocado          mit Gabel zerdrücken
1 Dose Thunfisch           abtropfen lassen, unter die Avocado mischen     1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel            beides klein schneiden
4 kleine Tomaten           in Würfel schneiden
Zitronen-Salz,                Zitronen-Pfeffer
1 Teel. Zitronen-Balsam  würzen und abschmecken


 Jetzt alles in die Picknick-Tasche schlichten


Fahrräder aus dem Keller holen und ab gehts in den Biergarten.

Diese Rezepte eignen sich für alle Freiluftaktivitäten, ob im Biergarten, auf dem Balkon, bei der nächsten Party oder auf der Terrasse. 

Ich wünsche gutes Gelingen und ganz viel Spass.

Eure Martina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...