Freitag, 25. November 2011

Weihnachten steht vor der Tür

Überall wo man hinschaut wird fleißig dekoriert und hergerichtet um die verschiedensten Produkte ins rechte Licht zu rücken damit möglichst viel davon verkauft wird.
Bei uns in München kann man das sehr schön beobachten, denn überall in den verschiedensten Stadtteilen werden ganz fleißig die Weihnachtsmärkte aufgebaut und ganz besonders hergerichtet.
Ja am Sonntag ist schon der 1.Advent, da stellt sich wiedereinmal die Frage 
WAS schenke ich WEM ?????
Es macht richtig viel Spass auf den verschiedensten Weihnachtsmärkten zu bummeln, hier und dort ein paar Plätzchen oder wer es deftiger mag eine Bratwurst zu verspeisen und natürlich darf der Glühwein, Punsch nicht fehlen.
Der Bauch ist voll, die Hände warm, doch Geschenke sind immer noch nicht in Sicht.

Aber vielleicht ist das mal eine neue oder andere Idee?

Wie wäre es einmal mit einigen Rosen-Produkten, 
so zum Beispiel mit




Rosen-Balsam-Essig-,





 
                      

     Rosen-Marmeladen-, 






           
      Rosen-Salz-,
 


    

     Rosen-Pfeffer-,


   
diese Produkte kann man selbstverständlich alle selber herstellen, doch da taucht auch schon die nächste Frage auf, wo bekomme ich um diese Jahreszeit die Zutaten (z.B. Rosenblüten, Pektin usw.) her ? 


   
  Rosen-Zucker-, 
   

                Rosen-Sirup-,   





  Rosen-Senf-, 


                Rosen-Honig-,





Und dann fehlen noch die geeigneten Rezepte. Im Netz findet man ja einige Rezepte, doch schmeckt das überhaupt?


Ich habe mir für euch die Arbeit gemacht, 
ausprobiert, verfeinert 
und die besten Produkte zusammengestellt.  

Vielleicht gefallen euch ja meine Ideen und Zusammenstellungen.


Es müssen natürlich nicht alles Rosen-Produkte sein, und für alle die sich aus Rosen nicht so viel machen wie ich, habe ich auch noch andere Spezialitäten im Angebot. 
Natürlich alle von mir in kleinen Mengen selbst hergestellt.


  


     Balsam-Essige   
                

           Marmeladen        
 
  

  Senf   
  

            Salze         
       

 Pestos/Bruschettas






Ich freue mich von euch zu hören.


Beste Grüße

Eure Martina

Kommentare:

  1. Hallo Frau Radel,

    seit zwei Jahren verschenke ich gerne ihre Produkte an Freunde und Bekannte. Und jeder ist bis lang begeistert gewesen.
    Auch nächste Woche werde ich mich für dieses Weihnachtszeit "eindecken". Dieses Jahr werde ich vor allem das Rosen-Salz ausprobieren.
    Beste Grüße
    Kate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frau Radel,
    habe das Kaninchen-Rezept ausprobiert. Es war einfach und kam bei meinen Gästen sehr gut an.
    Danke
    Dieter

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina, hab' sehr lieben Dank für Deinen Kommentar. Nun muss ich aber noch mal ein bisschen Zeit bei Dir verbringen. Ich liebe Rosen und das diese Hübschen Dein großes Thema sind, freut mich doch ungemein.

    Sehr liebe vorweihnachtliche Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...